Azaneum

Islamische Gebetszeiten in Paris

Für heute April
Weiter Gebet Assr —
Muslimischen Weltliga, Hanafi

Wir sind sehr froh, den aktuellen Zeitplan von der Gebetszeiten in Paris, Frankreich FR und für den ganzen zu zeigen. Der Tabelle können Sie die genaue Startzeit für jedes der fünf obligatorischen täglichen muslimischen Gebete entnehmen. Standardmäßig wird sie nach Muslimischen Weltliga berechnet, und der Zeitraum von Asr wird nach Shafiit-Mashhab bestimmt. Sie können die verwendeten Berechnungsmethoden in den .

Wo kann man in Paris beten?

Paris, die Hauptstadt Frankreichs, ist für ihre reiche Geschichte und ihr kulturelles Erbe bekannt. Einer der bedeutendsten Aspekte der Stadtkultur sind ihre Moscheen. Paris hat eine große muslimische Bevölkerung und in der ganzen Stadt gibt es mehrere Moscheen. Diese Moscheen sind nicht nur Orte der Anbetung, sondern dienen auch als Zentren sozialer, kultureller und pädagogischer Aktivitäten.

Die Große Moschee von Paris
Telefonnummer: +33 1 45 35 97 33
Adresse: 2 bis Place du Puits de l’Ermite, Paris, 75005
Öffnungszeiten: Samstag – Donnerstag 9:00 – 18:00 Uhr

Die Große Moschee von Paris, auch Moschee von Paris genannt, ist eine der berühmtesten Moscheen der Stadt. Es wurde in den 1920er Jahren als Hommage an die muslimischen Soldaten aus Nordafrika erbaut, die im Ersten Weltkrieg für Frankreich kämpften. Die Architektur der Moschee ist eine Mischung aus traditionellen nordafrikanischen und andalusischen Stilen, mit einem großen Innenhof, einer Gebetshalle und einem Minarett. Die Moschee verfügt außerdem über eine Bibliothek, ein Restaurant, eine Teestube und einen Geschenkeladen.

Al-Sunna-Moschee
Eine weitere bemerkenswerte Moschee in Paris ist die Al-Sunna-Moschee. Es liegt im 18. Bezirk und wurde in den 1990er Jahren gebaut, um der wachsenden muslimischen Gemeinschaft in der Gegend zu dienen. Die Moschee ist modern gestaltet und verfügt über einen großen Gebetsraum, einen separaten Bereich für Frauen und eine Bibliothek. Die Moschee bietet auch Koranunterricht, Arabischunterricht und andere Bildungsprogramme an.

Die Moschee von Omar ibn al-Khattab
Die Moschee von Omar ibn al-Khattab liegt im 20. Arrondissement von Paris und wurde Anfang der 1990er Jahre erbaut. Die Moschee hat ein traditionelles marokkanisches Design und verfügt über einen großen Gebetsraum, eine Bibliothek und eine kleine Cafeteria. Die Moschee ist auch für ihre Outreach-Programme bekannt, darunter die Unterstützung neuer Einwanderer und die Unterstützung bedürftiger Familien.

Die Addava-Moschee
Die Addava-Moschee liegt im 19. Arrondissement von Paris und wurde in den 1980er Jahren erbaut. Die Moschee ist modern gestaltet und verfügt über einen großen Gebetsraum, einen separaten Bereich für Frauen und eine Bibliothek. Die Moschee bietet auch Bildungsprogramme und Initiativen zur Öffentlichkeitsarbeit an, beispielsweise kostenlose Sprachkurse und Unterstützung für Familien mit niedrigem Einkommen.

Die Averroes-Moschee
Die Averroes-Moschee liegt im 13. Arrondissement von Paris und wurde in den 1990er Jahren erbaut. Die Moschee ist modern gestaltet und verfügt über einen großen Gebetsraum, eine Bibliothek und einen kleinen Speisesaal. Die Moschee ist auch für ihre kulturellen Veranstaltungen wie Konzerte, Kunstausstellungen und Vorträge bekannt.

El-Forcan-Moschee
Die Moschee El Forcan liegt im 19. Arrondissement von Paris und wurde in den 1990er Jahren erbaut. Die Moschee ist modern gestaltet und verfügt über einen großen Gebetsraum, einen separaten Bereich für Frauen und eine Bibliothek. Die Moschee bietet auch Bildungsprogramme an, darunter Koranunterricht und Arabischkurse.

Zusätzlich zu diesen Moscheen gibt es in ganz Paris viele weitere kleinere Moscheen. Diese Moscheen dienen der muslimischen Bevölkerung als wichtige Gemeindezentren und bieten einen Ort für Gottesdienste, Bildung und Gemeinschaft.

Trotz der Präsenz dieser Moscheen war die muslimische Gemeinschaft in Paris in den letzten Jahren mit Problemen konfrontiert. Im Jahr 2015 wurde die Stadt von einer Reihe von Terroranschlägen erschüttert, darunter ein Angriff auf das Büro des Satiremagazins Charlie Hebdo und ein koordinierter Angriff auf mehrere Orte in der Stadt. Diese Angriffe wurden von islamischen Extremisten verübt und erregten erhöhte Aufmerksamkeit und Misstrauen gegenüber der muslimischen Gemeinschaft in Paris.

Dennoch dienen die Moscheen von Paris weiterhin als wichtige kulturelle und soziale Zentren für die muslimische Bevölkerung der Stadt. Sie bieten einen Ort für Gebet, Bildung und Gemeinschaft und fördern Verständnis und Toleranz zwischen verschiedenen Kulturen und Religionen. Trotz der Herausforderungen, vor denen die muslimische Gemeinschaft in Paris steht, bleiben die Moscheen der Stadt ein wichtiges Symbol für das reiche kulturelle Erbe und die Vielfalt der Stadt.

Monatliche Gebetszeiten für Paris

Datum Fajr Shuruk Dhuhr Asr Maghrib Isha

Häufig gestellte Fragen zu Gebet

Um wie viel Uhr beginnt das Fajr-Morgengebet in Paris?

Die Zeit des Fajr-Gebets (Morgengebet) in Paris wird heute von 05:00 bis 06:59 Uhr verrichtet

Wann kann ich heute Dhuhr Namaz in Paris beten?

Die Zeit des Dhuhr Namaz (Mittagssalah) in Paris beginnt um 13:51 Uhr und endet um 18:37 Uhr

Wann ist heute das Asr-Gebet in Paris?

Die Asr-Zeit beginnt um 18:37 Uhr und endet um 20:43 Uhr

Um wie viel Uhr ist der Maghreb-Anruf heute in Paris?

Die Maghrib-Gebetszeiten heute in Paris: 20:43 - 22:34

Wann sollte man heute in Paris Isha beten?

Azan zum Gebet Isha wird heute um 22:34 Uhr da sein.
Städte in der Nähe Paris
Malakoff Le Kremlin-Bicêtre Arcueil Alfortville Neuilly-Sur-Seine Levallois-Perret Charenton-Le-Pont Montrouge Bourg-La-Reine Le Pré-Saint-Gervais Vitry-Sur-Seine Vanves La Courneuve Pantin Châtillon Saint-Ouen Clichy Ivry-Sur-Seine Saint-Denis Cachan Villejuif Saint-Mandé Les Lilas Fontenay-Aux-Roses Bagneux Gentilly Aubervilliers L’Haÿ-Les-Roses Bagnolet Issy-Les-Moulineaux
Diese Website verwendet Cookies.